2017, Beirut/Libanon – unterwegs zum Al Bustan Festival.

Zwei schnelle Gesprächsnotizen zwischen dem Fotografen und Robin Peter Müller (Leitung, La Folia Barockorchester) …

Robin Peter Müller: „Wir sind zu einem Festival in Lissabon eingeladen. Im März 2017.“ Bist du mit der Kamera dabei? Der MDR schickt einen Journalisten … „
So oder so ähnlich …
Fotograf: Auf jeden Fall. Ist doch schön warm im März …
Robin Peter Müller: „Cool, Details folgen später …“

Das Date stand im Timer und war fix. In Sachen Orga hatte ich einige Fragen, so schrieb ich, vier Wochen vor dem Flug, eine Mail zum Thema „Festival in Lissabon“. Exakt 2 Minuten später schellte das Telefon. Irgendwie lauter und dringlicher, als sonst … 😉

Robin Peter Müller: „Junge, LIBANON, NICHT Lissabon …“

Beirut – 200 km unterhalb von Homs, Syrien

So oder so ähnlich checkte ich ein, in die Reise nach Beirut. Also dahin wo noch, keine 200 km (Homs/Syrien) weiter, Bomben noch zum Alltag gehörten. Warm sollte es auch werden. Aber irgendwie nicht so „entspannt“, wie im kreativen Städtchen Lissabon. Zumal der Flug über die Türkei ging und die Sache um Deniz Yücel keine 2 Monate alt waren. So schrieb ich sicherheitshalber Tourist in das Formular für das Visum …

Nein, gefährlich war das auf keinen Fall, aber irgendwie auch nicht alltäglich.
Wenn Beirut auch eine exzellentes Nachtleben nachgesagt wird, war es doch ok, Nachts im Hotel gewesen zu sein. Dort entsprach es, bis auf den ein oder anderen Stromausfall, eher dem Feeling mitteleuropäischer Sternehotels. Ruhig, besonnen, Blumen hier und eine opulente Ausrichtung da. Weit ab vom Zentrum.

Leider.
Warum?
Bis auf einen kurzen Ausflug in die Stadt und die Fahrten im Taxi gab es keine Gelegenheit für „mehr“ Bilder vom Libanon.

Dafür aber Geschichten …

Wie die vom Taxifahrer, der den schier unbezahlbaren Kontrabass auf das Dach zurrte (mit „Bindfaden“), um den Rest des Orchesters in den völlig überladenen Van zu stopfen. Oder der, der noch schnell den Whisky rein schüttete, bevor er los schoss. Whiskygläser wurde stets randvoll serviert – also Pi mal Daumen vier Becher pro Flasche … 😉

Der nächste Taxifahrer verbot mit lautem Zischen, der mitfahrenden Musikantin, klar und deutlich das Wort. Und die Krönung der Taxifahrer war wohl, dass eine Fahrt fünfzig, statt der vereinbarten fünfzehn Doller, kosten sollte …

Was sie alle gemeinsam hatten – doch irgendwie gute Laune. Und ein Auto, welches der deutsche TÜV ohne nähere Prüfung, direkt ablehnen würde. Aber auch Eden deutlichen Hang zur Geschwindigkeit. Jeweils in der Spur die frei war – je nach Andrang hatte ein und die selbe Strasse mal 4 oder eben 6 Spuren. Dazwischen die Roller in gegenläufiger Richtung. Ampeln waren bestenfalls eine Empfehlung und organisiert wurde das Ganze mit der Hupe …

Das Al Bustan Festival im Libanon.

Thomas Migge sagt „Frauenpower gegen Fundamentalismus“ – lest hier die geballten Informationen zum Festival.

Raouche Felsen (Taubenfelsen) vor Beirut - Libanon
Raouche Felsen (Taubenfelsen) vor Beirut – Libanon
Haushaltwaren
Haushaltwaren
Alte Frau
Alte Frau
Streetart in Beirut
Streetart in Beirut
Strassenverkehr in Beirut
Strassenverkehr in Beirut
Handyman
Handyman
Rollerwerkstatt
Rollerwerkstatt
Roller in Beirut
Reifengeschäft
Reifengeschäft
S-Klassen-Kontrast
S-Klassen-Kontrast
Lackiervorbereitung
Lackiervorbereitung
Spuren des libanesischen Bürgerkriegs
Spuren des libanesischen Bürgerkriegs
Wappen des Libanon
Wappen des Libanon
Hochhaus, auf welchem sich ein Scharfschütze versteckte
Hochhaus, auf welchem sich ein Scharfschütze versteckte
Hafenmeister
Hafenmeister
Modernes Beirut
Modernes Beirut
Christliche Kirche in Beirut
Christliche Kirche in Beirut
Friends
Friends
Elektrik
Elektrik
Blaue Moschee im Zentrum
Blaue Moschee im Zentrum
Frau am Handy
Kontrast
Kontrast
Campingshop mit Gewehren
Campingshop mit Gewehren
Regula Mühlemann bei der Probe
Regula Mühlemann bei der Probe
Robin Peter Müller
Robin Peter Müller
Geige im Libanon
Geige im Libanon
Robin Peter Müller und Regula Mühlemann
Robin Peter Müller und Regula Mühlemann
Regula Mühlemann, Schweiz
Regula Mühlemann, Schweiz
Regula Mühlemann und Robin Peter Müller (mi)
Regula Mühlemann und Robin Peter Müller (mi)
Myrna Bustani, Gründerin des Al-Bustan-Festival
Myrna Bustani, Gründerin des Al-Bustan-Festival
Regula Mühlemann
Regula Mühlemann
Robin Peter Müller (La Folia Barockorchester)
Robin Peter Müller (La Folia Barockorchester)
Ronny Spiegel bei der Probe
Ronny Spiegel bei der Probe
Orchesterprobe
La Folia bei der Probe
La Folia bei der Probe
Beirut, Libanon bei Nacht
Beirut, Libanon bei Nacht
Kurz vor dem Auftritt
Kurz vor dem Auftritt
Regula Mühlemann und La Folia Barockorchester
Regula Mühlemann und La Folia Barockorchester
Alaa's iPhone
Alaa’s iPhone