Uhrenfotografie im Fotostudio – highend Still Life Photography

Passend dazu vielleicht die folgende Story. Gebucht für eine Reportage und Aussenaufnahmen in Glashütte, sagte der damalige Marketingchef „René, fotografiere doch mal eine Uhr für uns!“
Das Ganze im feinsten, italienischen Akzent.
Ne, das kann und mach‘ ich nicht. Bin doch kein Still-Lifer …
„Mach trotzdem!“
Schuster, bleib deinen Leisten treu!
Die konsequente Antwort war also, du hör mal, dass soll besser jemand machen, der es immer schon macht.

14 Tage später … „René, er hat dann noch mal gefragt …“ Du kannst ihm vielleicht absagen, aber ich kann das meinem Chef nicht so rüber bringen

Konflikt!

Uhrenfotografie – mein erster Versuch.

Wie hier schon gesagt, ich bin gelernter Schlosser!
Uhren, Studio, Mittelformat, Blitzlicht, Fotostudio und Konzentration auf 10×20 cm …
Hm!

Na – was passt hier nicht zusammen?
Genau! Der Wunsch vom „Chef“. Die charmante Mitarbeiterin aus der Marketingabteilung und meine Einstellung.

Was ging am einfachsten zu ändern?
Yep. Mein Problem also! Konnte doch Sandra nicht im Glashütter Regen stehen lassen … 😉

Folgendes. Ihr gebt mir jetzt mal „so eine“ Uhr und ich versuch das mal!
Um es kurz zu machen – es war ein Graus. Meine Vorstellungen, ja die hatte ich natürlich, Studio, Kunstlicht, Makroobjektive und eben diese Uhr. Nichts zu machen. Bring‘ ich nicht!

Ok. Irgendwas geht immer.
Rotwein! Sogar aus Italien … Viel!

Nein, Uhrenfoto ist dabei keins entstanden.
Ach und nein – YouTube und Tutorials waren damals auch nicht. Ich weiß nicht genau, wann das war, aber weit über 10 Jahre sind’s wohl.

Mach‘ es kurz!

Genau. zurück zur Sache.
Jedenfalls habe ich, nach bestimmt 5 hoffnungslosen Tagen, Ergebnisse fotografieren und präsentieren können … Danach habe ich bestimmt 6 Jahre jede Neuigkeit von Glashütte Original im Studio gehabt.

Danke Andrea! 😉

Glashütte Original, PanoMaticReserve
Glashütte Original, PanoMaticReserve
Gangreserve, Glashütte Original, PanoMaticReserve
Gangreserve, Glashütte Original, PanoMaticReserve

Client: Glashütte Original, Glashütte Sachsen

Wenn es am schönsten ist …

Nein, so richtig hört man ja nie auf.
Die Skills sitzen sicher noch. Die Bilder anbei (für UNION Glashütte) sind aus 2019 …
Aber …
Bestimmt schon drei Jahre konzentriere ich mich wieder mehr auf meinen Ursprung.
Peoplefotografie statt Still Life, Reportagen schaffen dann den kreativen Freiraum.

Na klar, immer wenn es mal brennt oder besser, wenn es die Erfahrungen braucht, dann ist das so auch abrufbar …

UNION Belisar Chrono Mondphase, schwarzes Ziffernblatt
UNION Belisar Chrono Mondphase, schwarzes Ziffernblatt
UNION Belisar Chrono Mondphase, weisses Ziffernblatt
UNION Belisar Chrono Mondphase, weisses Ziffernblatt

Client: Union Glashütte in Sachsen
Postproduction: René Gaens

Hier noch eine „Reportage“ einer Werksmontage bei Glashütte Original.

Uhrmacherin, Werksmontage bei Glashütte Original
Uhrmacherin, Werksmontage bei Glashütte Original
Montage Uhrwerk
Montage Uhrwerk

Client: Glashütte Original
Postproduction: Studio Reuter