About René Gaens, Fotograf aus der Peripherie Dresdens  …

Nein, keine Klischees a la „Ich bekam meine erste Kamera mit 5 Jahren …“.

Schlosserlehre, Platten auflegen, Werbeagentur, Fotograf – meine Stationen.
Ohne Studium. Mit Liebe und ZWEI Füssen. Fest im Leben.
Immer schon! Also meistens … ;)

Fette Produktionen in der Werbefotografie, viele Jahre in der Highend-Fotografie (Swatch Group – Glashütte Original, Rado, Union Glashütte …), Shootings für Premium-Marken wie Volkswagen (VW Phaethon), Meissener Porzellan, Kampagnen für die Sparkasse, Reportagen in China (Sächsische Staatskapelle), im Libanon (La Folia Barockorchester) …
Meine Jobs der letzten, astreinen 15 Jahre. Gelebte Erfahrungen als Fotograf.

Und wie immer – wenn es am schönsten ist …
Nein – auf keinen Fall! Aber nuancieren, neu ausrichten, neue Wege gehen und weiter machen trifft es wohl eher.

Zurück auf „LOS“!
Genau dahin, wo ich her komme. Nein, ich leg’ natürlich nicht mehr auf, jedenfalls nicht mehr offiziell ;)
Zurück zur People Photography meine ich!
Eben genau das, weswegen ich unbedingt fotografieren musste.
Menschen, Schauspieler, Musiker, Bands, Autoren, Typen, Portraits, Story’s, Kampagnen, Businessmotive, Label's, Editorials für Magazine, Reportagen für Zeitungen, Verlage, …
Thats it!

Also keine Werbefotografie mehr?
Unbedingt sogar! Jedoch keine Stills oder leblose Motive.
Menschen mit Ausdruck, Charakter, Charme … Eben meine Sicht auf die Dinge. Und am liebsten dann, wenn ich mich ab der ersten Minute mit rocken kann. Kreieren/inszenieren, kein "abfotografieren" von Stockvorlagen. Dessen Ergebnisse, oft mangels gesparter Zutaten, dann doch keinen vom Hocker reisen.

Klar – und Reportagen. In der Industrie, in der Welt, bei dir/Euch/Ihnen.
Bin doch gern draußen, also eigentlich fast immer – für Kunden kostenneutral mit dem crazy 4x4 Wohnmobil (Angeber!) ;)

Mein Weg – geplant in 2017, in 2018 eingeschlagen, richtig angekommen in 2019.
DOiT! Nicht quatschen, machen!

Salut, René
PS. Wann „machen“ wir?
PPS. Sagt man Anlage?
Na wie auch immer, hier noch ein Auszug meiner Kunden.
Riesen Dank an jeden einzelnen, genannt oder nicht genannt.

Glashütte Original (Imagekampagnen, Produktaufnahmen, Reportagen, Poolshoots)
Swatch Group (Produktaufnahmen, Reportagen)
VW – Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen (Kalender, Red Dot …, Poolshoots, Reportagen mit Udo Lindenberg, Jan Delay, Michail Sergejewitsch Gorbatschow …)
Ostsächsische Sparkasse Dresden (Kampagnen, Peoplephotography – über 900 Mitarbeiter im Portrait)
Lange & Söhne (People- und Reportagephotography in der Produktion)
Meissen Couture (Produktaufnahmen)
Tutima (Produktaufnahmen)
Enso, Energie Sachsen Ost (Peoplephotography)
VEM Croup Dresden (Industriefotografie)
Ressourcenmangel (Kampagnen, Peoplephotography)
Schech.net (Peoplephotography, Reportagen)
Gingco (Peoplephotography, Reportagen)
SAB – Sächsische Aufbaubank (Reportage geförderter Objekte quer durch Sachsen)
Heimrich & Hannot (Peoplephotography)
Sächsische Schweiz (Peoplephotography)
Hilton Dresden (Reportage und People)
Hilton München Airport (Reportage und People)
Elbresidenz Bad Schandau (Imagephotography)
IKK Classic (Kalender und Peoplephotography)
Max Planck (Portraits)
EADS EFW Elbe Flugzeugwerke (Peoplephotography)
Fraunhofer Institut (Peoplephotography)
CDU (Peoplephotography)
Moritzburg Festival / Jan Vogler (Reportage, Peoplephotography)
La Folia Barockorchester (Reportage, Portraits)
Bürgschaftsbank (Portraits)
Frauenkirche Dresden (Portraits)
Tropical Islands (Portraits)
Sächsische Staatskapelle Dresden (Reportagefotografie)
Deutsches Uhrenmuseum Glashütte (Produktaufnahmen)
Union Uhrenfabrik GmbH Glashütte / Sa. (Reportagefotografie)
Felix Räuber (Reportage, Portraits)
Simon Licht (Schauspieler, Portraits)
Katrin Jaehne (Schauspielerin, Portraits)
Back to Top